.

.

05.12.11

DIY SHABBY CHIC HEART


Hallöchen,

wie versprochen, zeige ich Euch heut' noch
ein paar Ideen aus Stoff.

Irgendwie hab' ich mich wohl ein wenig 
romantisch gefühlt, als ich dieses Herz
gemacht habe...



Ihr könnt es ganz leicht nachmachen,
ob mit oder ohne Nähmaschine...

 


Einfach Stoff doppelt legen und ein Herz auf-
malen, feststecken und vorsichtig ausschneiden.



Dieses hier ist etwa 15 cm hoch

Jetzt einmal fast rund herum nähen, es muss ein
wenig Platz zum Wenden des Stückes bleiben. 
( Ca. 2-3 cm )

So, jetzt von innen nach außen wenden  
und befüllen.  
( Weil mir die Zauberwatte im Bastelladen zu teuer ist, 
nehme ich einfach das innere von einem IKEA-Billig-Kissen für 
ca. 2 €uro. Nur mal so als Tip! )

Nachdem Ihr das gemacht habt, schließt ihr die 
Naht mit Nadel und Faden.


So weit, so gut. Jetzt müsst Ihr dem Teil nur noch
Euren eigenen "Touch" verpassen. Näht Schleifchen,
Knöpfe oder sonst was dran...
Wenn ich die Zeit hätte, könnte ich hunderte ver-
schiedene machen. Aus Jeansstoff, alten T-Shirts,
Pullovern, in rot, gestreift, gepunktet, mit Stern :),
oder, oder, oder...


Falls jemand Spass hat, " DIE " nach zumachen,
würde ich mich riesig freuen wenn ich mal ein 
paar Ergebnisse sehen dürfte. 

Also, " just do it ", ist doch bestimmt auch ein
schönes Weihnachtsgeschenk, oder ? 


Habe noch ein paar andere in Arbeit, wenn die
fertig sind, werde ich Euch einige davon zeigen...

Es sind auch Engelsflügel dabei. 
Ich weiß auch nicht, irgenwie hab' ich eine 
Schwäche für Herzen, Engelsflügel und vor allem
für Sterne. 

Keine Ahnung, warum...


Herzlichst Eure Creatina
















1 Kommentar:

  1. Anonym6.12.11

    Also ich habe im Moment noch ein anderes Nähprojekt. Aber danach bastele ich auf jeden Fall so etwas ähnliches und schicke dir gern ein Foto davon!
    LG Franzi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig, über einen kleinen Kommentar von Dir...