.

.

22.07.12

CROCHET ROSE/ HÄKEL ROSE


Hallo Ihr Lieben,

Noch im Häkelfieber ???

Diese Häkel Rose
kann man soooo... vielfältig einsetzen.

Zum Beispiel für ein Haarband, für Serviettenringe, 
als Brosche oder, oder, oder...



Ich nehme sie nur so für Deko-Zwecke, 
weil ich so schön finde.


Ich muß gestehen, daß es auch meine ERSTE ist.

In der Herstellung ist sie aber ganz einfach, 
man muß einfach nur wissen wie's geht!^^

Das möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten.

Habe hier eine SUPER ANLEITUNG gefunden.
(Sie ist zwar in englisch, erklärt sich aber von selbst.)


Vielleicht hat ja jemand Lust, es zu probieren... 


Ich grüsse euch alle ganz lieb &
wünsche euch einen schönen Rest-Sonntag

CREATINA ★

Kommentare:

  1. Anonym22.7.12

    Hallo Tina,

    ja, diese kleinen Rosen sind sooo süß.
    Ich habe auch schon einige mit unterschiedlichen Garnen gehäkelt.

    Einen schönen Sonntag und liebe Grüße Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz, ganz liebe Grüsse zurück, liebe Marina!

      *TINA*

      Löschen
  2. Die Rose ist auf jeden Fall super geworden, Tina.

    Liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. MERCI, liebe Heike!

      LG *TINA*

      Löschen
  3. Liebe Tina,
    ich bin immer noch im Häkelfieber und Dein Röschen ist wunderschön und wirklich vielseitig einsetzbar.

    Herzliche Grüße und einen schönen Sonntag wünscht Dir Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin,

      Ja,ja das Häkelfieber... es geht nicht so schnell wieder vorbei!*lach*
      Aber es ist auch gut so!

      Schicke Dir ganz liebe Grüsse

      *TINA

      Löschen
  4. Uiii, schön!
    Die probier ich auch mal :)
    Danke für den Link...
    Lieben Gruß
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Daniela,

      Gerne doch...

      Schicke DIr ganz liebe Grüsse

      *TINA*

      Löschen
  5. Da ich ja alles was mit Rosen zu tun hat sehr mag, nenne ich 3 von diesen entzückenden Häkelrosen nun MEIN!!!
    Nee, nee nicht selbstgemacht wie Du jetzt vielleicht denkst, machen lassen grins!!...weisst ja, ich bins die Talentfreie!!
    Werde mir die Anleitung aber trotzdem mal zu Gemüte führen :)
    Auch Dir noch einen schönen Restsonntag und liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marlies,

      Ach, weißt Du was... ich komm' Dich mal eben kurz besuchen!^^

      LG *TINA*

      Löschen
  6. Hallo Tina!...momentan ist bei mir Pause,es ist im Garten einiges zu tun....Röschen hab ich schon einige gemacht,die zieren zur Zeit mein Dekotablett, ich finde sie wunderhübsch!trotzdem danke für die Anleitung!Schönen Sonntag noch!Lg Andrea!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,

      Oh, oh, erinnere mich bloß nicht an meinen Garten.*lach*
      Bei dem miesen Wetter ist bei mir auch, so einiges auf der Strecke geblieben...
      Aber jetzt ist es endlich schön bei uns. Muss es erst einmal ein bisschen geniessen, aber...dann! Lege ich richtig los.^^

      Ganz liebe Grüsse

      TINA

      Löschen
  7. Hallo liebe Tina,
    ich schau´s mir sooooo gerne bei dir an, selber werd ich wohl keine Zeit dafür haben!
    Aber ich sag auch : sag niemals nie ... wenn ich wirklich mal was gehäkeltes hin bekomme werd ich´s aufjeden Fall posten.
    Schönen Start in die Woche wünsch ich dir liebe Tina.
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,

      Dankeschööön, das GLEICHE wünsche ich Dir auch...

      Sei ganz lieb gegrüsst

      *TINA*

      Löschen
  8. Ich liebe sie auch so, diese Häkelrosen! Und irgendwann muss ich auch mal wieder einen ganzen "Strauß" machen.

    Deine Rose wirkt so fein - wie Porzellan, wunderschön.

    Ich wünsche dir eine frohe neue Woche!
    <3lichst, Gisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gisa,

      Deinen Strauss musst Du aber dann unbedingt posten, ja?!?

      Wünsche Dir auch eine schöne Woche...

      Liebe Grüsse

      *TINA*

      Löschen
  9. Hey Tina,
    diese Rose gefällt mir aber gut.
    Muß man nicht gießen...
    hat keine Dornen...
    und sieht wunderschön aus.
    Tolle Idee, werde nachschauen, und testen, ob ich´s kann.
    Lieben Gruß
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Claudia,

      ... das schaffst Du bestimmt!

      Viel Spass beim testen.^^

      Schicke Dir ganz liebe Grüsse

      *TINA*

      Löschen
  10. Die Rose ist sehr schön! Bisher kannte ich diese Anleitung noch nicht, sondern eine andere, aber ich werde die mal ausprobieren... Danke für den Tip!!
    Liebe Grüße
    Brinja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne, liebe Brinja!

      Viel Spass beim probieren.^^

      Liebe GRüsse TINA

      Löschen
  11. Hallo Tina,
    Dein Blog gefaellt mir sehr gut, deine Fotos sind wunderschoen. Bin jetzt dein neuestes Mitglied und freue mich schon auf mehr von dir.
    Wuensche dir eine schoene Woche.
    Liebe Gruesse,
    Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heidi,

      Herzlich Willkommen.

      Freue mich sehr, daß es Dir bei gefällt...

      Schicke Dir ganz liebe Grüsse

      *TINA*

      Löschen
  12. Anonym30.4.13

    Hallo, also diese Rose hier in weiß sieht um ein vielfaches besser aus, als in der Anleitung. :)
    Gruß
    Karin

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Tina, leider funktioniert der Link zu dieser tollen Rose nicht mehr.... Schade... Hast du vielleicht zufällig noch eine bei dir irgendwo ??? Ganz liebe Grüße vicky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Vicky,
      Nett das Du mich informierst. Ich habe ein neues Video Tutorial eingestellt. Viel Spass...

      Liebe Grüße CREATINA

      Löschen
  14. Hallo Karin,
    Nett das Du mich informierst. Ich habe ein neues Video Tutorial eingestellt. Viel Spass...

    Liebe Grüße CREATINA

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig, über einen kleinen Kommentar von Dir...