28.01.13

CROCHET COASTER


Heute habe ich euch 
etwas "Kleines" mitgebracht...

Diese kleinen Untersetzer sind schnell 
gemacht. Und es gibt schier unendlich 
viele Variationsmöglichkeiten,
indem ihr einfach das Muster 
verändert oder z.B. auch mit 
mehreren Farben arbeitet.

Euch fällt bestimmt 
etwas nettes dazu ein...


Ich habe meine einfach 
"FREESTYLE" gehäkelt. 

Der Rand ist nochmal mit 
dem Krebstich umhäkelt.

Eine ähnliche Anleitung habe ich HIER für euch gefunden.

http://tomacreations.files.wordpress.com/2012/04/crocheted-coaster-flower-power-pattern-c2a9-2012-toma-creations1.jpg?w=560


°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Für alle die gern häkeln 
lernen möchten,
habe ich einen tollen LINK
(Ist zwar in englisch, aber sehr anschaulich)

Dort könnt ihr dann Schritt für Schritt 
in eurem eigenen Tempo weiter gehen.

Werde dazu noch einen BUTTON

Crochet school - Häkel-Schule
 für euch in die Sidebar setzen.



Ganz liebe Grüsse

CREATINA

NACHTRAG 

Sorry, das ich da nicht gleich dran gedacht habe...

So häkelt ihr im Kreis -->



Image: the purl bee
 
klickt auf das Bild oder den Button in der Sidebar
(auf dem blog sehr weit runter gehen)

♥ TINA

Kommentare:

  1. Wie schön ,die sehen wunderbar frisch aus in der Cremefarbe.Und vielen Dank das du die Anleitung mit uns teilst;0)
    Ich wünsch dir einen schönen Dienstag!
    Ulli

    AntwortenLöschen
  2. Wow was für eine tolle Idee! Danke für den Tipp.
    Liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  3. Wie süß, Freestyle Häkeln!
    Die Untersetzer sind klasse!
    Aber "nur" als Untersetzer,
    viel zu Schade.
    Oder?
    Danke, dass du auch an uns Häkelanfänger denkst
    und diesen Link gepostest hast.
    Da schaue ich doch mal direkt vorbei.

    VLG Inga

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schick, liebe Tina. Etwas größer kann ich mir sie auch gut als Topflappen vorstellen.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Hi Tina,
    die werde ich auch in angriff nehmen. Die sehen so suß aus. Ich finde, dass die amerikanische Häkelanleitungen die besten sind und leicht verständlich.
    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  6. Und wieder hast du ins Schwarze getroffen. Jep, ich möchte gerne häkeln lernen und jep, der Link ist supi und jep, solche Untersetzer will ich auch machen. Wenn nur die Woche einen 8. Tag hätte !
    Viele Grüße von Elke

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön edel liebe Tina.
    ♥lichst andrea.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tina,

    danke für den Häkel-Lern-Link.
    Also der Dachboden gehört zur Gärtnerei meines Stiefvaters in Spee.
    Kleiner Tipp Augen auf bei Sperrmüll und Gebrauchtmöbelhäusern. Dort findest
    du bestimmt günstig Stühle.

    Liebe Grüße aus dem 7ten Stock, deine Katrin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig, über einen kleinen Kommentar von Dir...