.

.

27.10.13

CROCHET SCARF


Hallo Ladies,
melde mich zurück.
Wir hatten wirklich Glück 
mit unserem Ferienhaus
und ich kann nur sagen 
das es traumhaft schön war,
fast unwirklich...

...das war unsere Aussicht. 


Sogar das Wetter hat mitgespielt,
fast die ganze Zeit.
Was will man mehr!?!

Nun aber zum eigentlichen POST:


Heute habe ich einen 
HÄKEL-SCHAL für euch.


Er ist aus Wolle (ca. 150g)
 für Nadelstärke 5 gemacht.
Ich habe aber 8 verwendet.

 Mir gefällt einfach das GROBE!

Wer es zarter haben möchte,
nimmt einfach dünnere Wolle,
dann dauert es halt 
ein wenig länger.
Mit der dicken Wolle, 
schafft man es dicke
an einem Nachmittag... 

Quelle: Pinterest
www.tejiendoperu.com
 
Das ist die Häkelschrift.

Als kleine Hilfe für Einsteiger.

1. 8 Luftmaschen anschlagen,
Stäbchen in die erste Luftmasche.
Wenden. 

2. 3 Luftmaschen, 5 Stäbchen und 
1 Stäbchen in die 4. Luftmasche.
Wenden.

3. 6 Luftmaschen, 5 halbe Stäbchen,
3 Luftmaschen und 1 Stäbchen 
in die 3 Luftmasche.
Wenden.

4. 6 Luftmaschen, 1 Stäbchen 
in die 3 Luftmasche (SIEHE ZEICHNUNG),
1 Stäbchen, 3 Luftmaschen,
3 halbe Stäbchen, 3 Luftmaschen,
1 Stäbchen in die 3 Luftmasche,
1 Stäbchen*.

Dann laut Zeichnung wiederholen.


Bis ihr euer gewünschtes 
DREIECK
habt.

Für den Rand
wie folgt häkeln...

Immer wiederholen: 
7 feste Maschen und 7 Stäbchen*.


2. Reihe RAND:

An den festen Maschen 
Kettmaschen häkeln,
an den zuvor gehäkelten Stäbchen:
1 Stäbchen, 2 Stäbchen, 
1 Stäbchen, 2 Doppelstäbchen,
1 Stäbchen, 2 Stäbchen, 1 Stäbchen
häkeln. Dann wiederholen...

Zum Schluß kann man noch einmal
mit Kettmaschen umhäkeln.
Ich mag das, 
es ist aber kein "MUSS!"


Dann hab't ihr's schon...


Wem das SO zu langweilig ausschaut,
kann noch eine Rose häkeln.


 Eine gute Anleitung findet ihr



Auf der Rückseite,
einfach eine Sicherheitnadeln
annähen und anstecken... 

Viel Spass !

Bis zum nächsten mal, macht's gut...

Viele liebe Grüße

eure CREATINA

Kommentare:

  1. Haus und Schal beides ein Traum. Welch eine Aussicht wow.
    Ich wünsche dir einen gemütlichen Sonntag.
    Sei herzlich gegrüßt, Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tina,
    der Schal ist himmlisch schön.
    Liebe Grüße Olga

    AntwortenLöschen
  3. Sehr hübsch, dein Häkeldreieckstuch. :-)
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  4. Schmacht... die Aussicht ist ja ein Traum...
    Ein sehr schöner Schal, danke für die Anleitung... aber ist in Punkt 4 nicht ein Fehler in der Beschreibung? Oder blick ich da jetzt nicht durch...
    Liebe Grüße
    Natalja

    AntwortenLöschen
  5. Anonym27.10.13

    Liebe Tina,
    das freut mich, dass Ihr einen erholsamen und tollen Urlaub hattet!
    Die Aussicht ist atemberaubend schön.
    Der Schal ist wunderschön, vielen Dank, dass Du die Anleitung mit uns teilst.
    Liebe Grüße und Dir einen schönen Sonntag Marina

    AntwortenLöschen
  6. Was ist jetzt schöner? Die Aussicht oder das Häkeltuch?? Wunderschön beides....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  7. So.... und jetzt wäre ich gerne mit Häkelnadel, Wolle in genau der Farbe die Du genommen hast (nur ein bischen dünner) und einem heissen Kakao genau da wo es diese Aussicht gibt!
    Bei genau diesem Wetter!
    Na gut.... dann nicht.... ;o)
    Das Muster werd' ich mir auf jeden Fall merken. Danke für den Tipp!
    Liebe Grüße
    ute

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Tina,
    sieht nach einem wunderschönen Urlaub aus, so richtig erholsam. Der Schal ist super, die Anleitung werde ich mir gleich mal vormerken. Ich wünsche Dir einen schönen Sonntagabend.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Tina,
    das kleine rote Haus sieht ja total romantisch aus. Sehr schöne Gegend.
    Der Schal ist sehr schön.
    Vielen Dank für die Anleitung.
    Liebe Grüße und eine schöne Woche.
    Tilla

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Tina,

    was für tolle Fotos von Eurem Urlaub. Schmacht, das ist halt auch wirklich ein wunderbares Land. Der neue Schal sieht herrlich luftig und leicht aus. Lieben Dank für die Anleitung, die Weihnachtszeit rückt ja nun wirklich näher :-))

    Herzliche Abendgrüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Tina,
    schön, dass du mich entdeckt hast. da musst ich doch gleich bei dir umschaun.Und ich muss sagen, es gefällt mir sehr.Du musst ja einen wunderschönen Urlaub gehabt haben.
    Das Tuch ist suuuper.Werd ich sicher ausprobieren.Ich mag so kleine Häkeleien für Zwischendurch
    Hab einen schöne Zeit
    Alles Liebe
    Barbara

    AntwortenLöschen
  12. Boah, was für ne Aussicht. Total romantisch. Dieser Ort war sicher ein Stück Paradies.

    Ich weiß zwar nicht was Luftmaschen und Co sind, aber sie sehen schick aus.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche,
    Simone

    AntwortenLöschen
  13. Anonym27.10.13

    Liebe Creatina,

    Wie wunderbar die Bilder aus Schweden!!!!!
    Wo wart ihr da genau? Unser Traum: Ferien in Schweden!

    auf deine Antwort freue ich mich

    AntwortenLöschen
  14. Oh, Tina, ist der Schal schön. Den arbeite ich bestimmt einmal nach.

    Liebe Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig, über einen kleinen Kommentar von Dir...