.

.

05.10.16

Stuhlsocken häkeln


Hallo Ihr Lieben!

Diese Stuhlsocken 
standen schon ewig 
auf meiner To-Do-Liste!



Ich finde sie so witzig
& praktisch zu gleich...

auf jeden Fall ein Grund,
um sie mit Euch zu teilen!

Ihr braucht dafür:

Knapp 1 Knäuel Wolle 
für Nadelstärke 3-4
(habe ein Baumwoll-Mix verwendet)

Häkelnadel Nr. 3,5 & 2,5

Und so geht's:

Formt einen magischen Ring
zieht den Faden durch und
häkelt 3 Luftmaschen +
11 Stäbchen, 


nun den Faden 
zusammen ziehen und

 
1 Kettmasche in die dritte Luftmasche häkeln,
um die Runde zu schließen.


In dieser Runde häkelt Ihr immer
abwechselnd 1 feste, 
2 feste Maschen,
so habt Ihr am Ende 18 Maschen.


Markiert jetzt am Besten
den Anfang eurer Runde.


Häkelt nun im Kreis
feste Maschen,
(18 Maschen)


bis die gewünschte Höhe
erreicht ist.
(Ca. 12 cm)


Schließt die Runde 
mit 1 Kettmasche.

Wer möchte kann noch, 
so wie ich, eine Runde 
Kettmaschen häkeln.
Ich finde, dann sieht der
Rand immer so schön aus!


Trennt dann den Faden ab und
zieht ihn nach innen durch.
Mit Hilfe einer kleineren Nadel,
könnt Ihr nun den Faden, innen
durch einige Maschen ziehen.

FERTIG!

Das ging doch schnell, oder?


Das ganze könnt, dürft oder
müsst ihr jetzt noch
3x wiederholen.


Geschafft,
und passen wie angegossen!

HAPPY HOOKING
&

ganz, ganz liebe Grüße

Eure CREATINA









Kommentare:

  1. ...sooo coool, da wirds den Füßchen nicht mehr kalt, lach !
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gabi,
      ja, ist nicht nur mega praktisch, es sieht auch
      richtig schön aus...

      Liebe Grüße zurück TINA

      Löschen
  2. Das ist ja cool! Gibt dem Raum gleich neuen Pepp und den Stühlen eine karzfreie Unterlage... Genial
    Muss ich probieren
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Yase,
      ja, ich finde die Teile auch richtig super.
      Das ich da nicht schon eher mal drauf gekommen bin...

      Viel Spaß & ganz, ganz liebe Grüße TINA

      Löschen
  3. Hallo!
    Na das ist ja mal eine tolle Idee. Danke fürs teilen. Das mach ich sicher auch denn meine Stühle schaben auch immer so hässlich über den Küchenboden.
    Liebe Grüße Lysann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lysan,
      das ist doch super! Viel Spaß, wünsche ich Dir dabei...

      Herzliche Grüße TINA

      Löschen
  4. Schmunzel, ja diese Socken sind wirklich sehr nützlich und niedlich zu gleich.
    Ich hab die schon vor langer Zeit mal gemacht und kann nur sagen...
    Sehr robust und langlebig sind sie auch.
    Kann diese Söckchen nur empfehlen.

    Grüßle sendet
    Flo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Flo,
      das ist gut zu wissen. Ich finde es total praktisch
      und ganz nebenbei, sieht es auch richtig stylisch aus.
      Schnell gemacht sind sie auch...

      Herzliche Grüße TINA

      Löschen
  5. Oh das gefällt mir super gut.....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Jen,
      das freut mich riesig.

      Schicke Dir ganz liebe Grüße zurück TINA

      Löschen
  6. Toll und danke für die genaue Anleitung ☺ es sieht klasse aus bin echt begeistert
    wünsche Dir einen schönen Abend
    Ganz liebe grüße Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Karina,
      Es freut mich wirklich riesig, dass sie Dir so gut gefallen.
      Man kann sie auch prima aus Restewolle herstellen, vielleicht
      sogar gestreift...

      Schicke Dir ganz liebe Grüße zurück TINA

      Löschen
  7. ohhhh... da erinnerst du mich an was. Genau solche socken wollte ich auch schon seit jahren machen. die sind nicht nur schön sondern auch überaus praktisch. Das muss ich jetzt mal wirklich angehen.
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Gusta,
      na dann mal los! Sind sind wirklich null komma nix fertig!
      Wünsche Dir viel Spaß dabei...

      Liebe Grüße zurück TINA

      Löschen
  8. Liebe Tina, echte eine witzige Idee diese gehäkelten Stuhlhussen und sicher auch belastbarer als diese Filzklebegleiter die wir im Moment darauf haben. Ich werde mal sehen ob ich unseren auch solche Hussen verpasse !!

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Kerstin,
      sie sind wirklich praktisch und es sieht nebenbei,
      auch noch total witzig aus. Sind total schnell gemacht,
      auf geht's...

      Herzliche Grüße zurück TINA

      Löschen
  9. Sehr sehr süß, deine Stuhlpantöffelchen. Die stehen ab jetzt auf meiner To-Do Liste. :)
    Danke für die tolle Anleitung!
    LG vonKarin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Karin,
      wie schön! Ich wünsche Dir ganz viel Spaß dabei...
      Liebe Grüße zurück TINA

      Löschen
  10. eine bezaubernd schöne idee!!!
    herbstherzliche grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Amy!

      Schicke Dir ganz liebe Grüße zurück TINA

      Löschen
  11. Oh wie cool ist das denn!! Steht auch schon lange auf meiner To-Do-Liste.
    Danke fürs erinnern.
    Liebe Grüsse Esti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Esti,
      sehr, sehr gern. Wünsche Dir viel Spaß dabei...

      Liebe Grüße TINA

      Löschen

Ich freue mich riesig, über einen kleinen Kommentar von Dir...