.

.

14.08.12

EASY STAR PILLOW


Hallo Ihr Lieben,
Als kleine Anregung, habe ich heute dieses
EASY PEASY DIY mitgebracht...
 

Ich habe vor vor kurzen ein Kissen gekauft.
( Das, mit den vielen Sternen )
 Ich find's auch wirklich super, doch als einziges "GRAUES" zwischen den ganzen 
"WEISSEN", war's doch ein wenig einsam.
Also, musste ein weiteres her...
 ★
Bevor ich gleich los laufe und für viel Geld, neuen Stoff kaufe.  
Habe ich erst einmal geschaut, 
ob ich nicht aus etwas ALTEM, 
etwas NEUES machen kann. 
Und bin bei meinem Stapel 
ausrangierter Shirts, 
fündig geworden. 
Die Farbe passt schon mal...
 
Also flugs ein Kissen daraus genäht.

Shirt auf die passende Größe zuschneiden.
Am besten einmal um das Kissen wickeln, überlappend feststecken und von links zusammen nähen. So spart Ihr Euch einen Reißverschluss oder Knöpfe. 
Hält auch so, ganz prima. Danach umdrehen.

Jetzt musste ja noch irgend 
etwas nettes drauf. 

Mit dem applizieren hab' ich's ja nicht so...
Vielleicht postet ja mal jemand, wie's geht. 
Jemand der sich damit auskennt. 
Wäre wirklich super!  

Einfach musste es gehen... 
So habe ich einfach einen Stern aus Moosgummi 
(nicht lachen)
ausgeschnitten und aufgenäht.
Funktioniert prima! 

Eigentlich hätte man auch nur die Spitzen 
mit ein paar Stichen per Hand aufnähen können.
Dann wäre es auch ohne Nähmaschine gegangen... 

Ja... und das war's schon! 

 Jetzt ist das Kissen nicht mehr so ganz alleine. *g*

Und ich konnte Euch vielleicht ein ganz klein wenig
dazu inspirieren, auch mal wieder ein Kissen zu machen.
Vielleicht mit einem Herzilein oder mit Buchstaben, oder was Euch sonst noch so schönes einfällt... 

Ganz, ganz liebe Grüsse

CREATINA

Kommentare:

  1. Hallo Tina,
    das Kissen ist super geworden, fällt nicht auf, daß der Stern aus Moosgummi ist. Das Grau-Weiß gefällt mir auch so gut, paßt leider nicht zu unseren ätzenden Leo-Decken (Katerkratzschutz für die Ledersofas).
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Stephie,

      Vielleicht hast Du ja noch irgendwo ein Leo- oder Tiger-Shirt liegen.^^
      Dann passt es doch wieder...

      Liebe Grüsse ★TINA★

      Löschen
  2. Liebe Tina,

    Das Kissen ist ja super geworden. Und das der Stern aus Moosgummi ist,sieht man nicht. Sehr gut, daß das eine graue jetzt nicht mehr so allein unter viel weiß ist.

    Liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tina,
    dazu fällt mir jetzt echt nur noch eins ein: COOL!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Tina,
    das sieht doch super aus!!!
    zum Thema Apli guck mal hier
    http://lila-lotta.blogspot.de/2012/06/cala-pulpo-diy.html
    dort wird es mal Schritt für Schritt beschrieben ;o)))
    ... schön, das Du mich gefunden hast
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tina,

    wie süß dein Post ist! ♥ Das Kissen ist ganz wundervoll geworden und passt hervorragend. :)

    Liebste Grüße

    Jule

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tina,
    wow, toll sehen sie aus, die beiden Grauen!!!!
    Moosgummi...tolle Idee!!!
    Hab einen schönen Abend und liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tina..
    Moosgummi ????????
    Was für eine coole Idee...Mensch, warum komme ich nie auf sowas????
    Deine Kissen sehen ganz wunderbar aus, hast du toll gemacht!
    Herzliche Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Hey Tina,

    ich finfe auch: die Kissen sehen super aus.

    LG Inga

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Tina,
    deine Kissen sehen klasse aus, die Idee mit dem Moosgummi ist genial!

    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Tina,
    was für eine klasse Idee. Die Kissen passen alle super zusammen.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Tina,

    das Kissen ist klasse geworden und die beiden passen super zusammen. Die Idee mit dem Stern aus Moosgummi ist echt genial und lustig ;).
    ...und dass man aus einem alten T-Shirt ein Kissen näht ist auch eine klasse Idee!!!! Gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Tina, tolle Sternenkissen sind das! Überhaupt ein schöner Blog - Sterne, Jeans... genau mein Ding!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Tina,

    Ein tolles Kissen. Woh ich finde die Idee mit dem Moosgummi Klasse. Es sieht sehr ansprechend aus.
    danke fürs zeigen.

    liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  14. Das macht doch das bloggen aus, das miteinander ;0)))
    > ich helfe immer gerne, wenn ich kann...
    Ganz liebe Grüsse
    Scharly

    AntwortenLöschen
  15. Wow, Sterne ohne Ende.
    Ich bin auch gerade sternensüchtig - schau doch einfach mal bei mir vorbei.

    Liebe Grüße Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das DIY wäre das richtige für meine 1te LinkParty

      http://artof66.blogspot.de/2012/08/linkparty-1.html

      Liebe Grüße,
      Simone

      Löschen
  16. Hallo Tina,
    toller Blog, tolles Kissen somit will ich dich nicht mehr 'missen...
    Husch, husch - auf meine Lieblings-Blogs-Liste drauf! ;-)

    Liebe Grüße
    Nadia

    AntwortenLöschen

  17. I’m impressed, I must say. Really rarely do I encounter a blog that’s both educative and entertaining, and let me tell you, http://trafficpulse.biz/ have hit the nail on the head. Your idea is outstanding; the issue is something that not enough people are speaking intelligently about. I am very happy that I stumbled across this in my search for something relating to this.

    Bayside Jumping Castles

    AntwortenLöschen
  18. Wenn du es nicht erwähnt hättest, wäre ich nie drauf gekommen dass es sich um Moosgummi handelt... echt kreativ ;))
    Würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbei schaust...

    meretrose.blogspot.de

    Derya

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig, über einen kleinen Kommentar von Dir...