.

.

11.01.13

DESSERT


Hallo Ladies,
ganz schnell mal zwischendurch, 
möchte ich euch
 dieses DESSERT an's legen.

Ihr braucht dafür:

1kg kernlose Weintrauben
(helle & dunkle)
250g Quark
250g Mascarpone
250g Schlagsahne
2 Pakete Coockies  
100g Zucker
Vanillinzucker  
nach Geschmack  

Zubereitung:

Weintrauben waschen und halbieren,
Sahne steif schlagen.
Aus Mascarpone, Quark und Zucker 
eine Creme zubereiten. Schlagsahne unterheben.
In eine große Schale oder auch in Gläser,
einen Teil der Weintrauben geben.
Dann mit der Creme und den zerbrösselten 
Coockies schichten.

 
Es schmeckt herrlich cremig &
erfrischend zugleich...  

Tipp:
Man kann es auch prima 
mit anderen Früchten zubereiten.
Ganz toll auch mit Himbeeren &
Cantuccinis, oder auch mit
fertiger Kirschgrütze und
Schoko-Coockies.

OBER-LECKER!!! 

So, jetzt muss ich aber 
ganz schnell zur Arbeit...

liche Grüsse

eure

CREATINA
  

Kommentare:

  1. ohhhh - das schlägt mein Naschherz gleich höher - danke dir für diese Leckerei -

    ein schönes Wochenende - lg Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Tina,
    das sieht wirklich lecker aus. Bin eigentlich zu blöd das ich mir gerade heute wo mein erster Fastentag ist solche Bilder anschaue, aber wer verzichten kann, kann auch wieder mehr genießen.
    Danke für´s Rezept - wird in ca. 4 Wochen umgesetzt.
    Liebe grüße andrea.
    Tolle Fotos!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. HALLO LIEBE ANDREA,

      RESPEKT! Für so viel DISZIPLIN!!!
      Wenn es dann soweit ist, kannst Du die Creme
      auch ein wenig ENTSCHÄRFEN. In dem Du einfach
      nur Magerquarrk nimmst. Wenn Du den mit einem
      Schuß Mineralwasser aufschlägst, schmeckt er
      FAST wie Sahnequark ;) Dann ist Deine ganze
      Mühe nicht gleich dahin...

      Ganz, ganz liebe Grüsse TINA

      Löschen
  3. Liebe Tina,
    das sieht aber superlecker aus!!!
    Das werde ich mir merken....
    Herzlichst
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Claudia,

      DANKESCHÖN :)

      Unbedingt ausprobieren, ist ECHT total lecker!

      Ganz, ganz liebe Grüsse TINA

      Löschen
  4. Liebe Tina,
    also eigentlich war ich ja gerade satt, aber wenn ich das sehe, läuft mir das Wasser im Mund zusammen!
    Deine Variations-Vorschläge hören sich auch so lecker an! Hhhmmmmm...
    Liebe Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Britta,

      Danke, freue mich sehr, wenn's Dir gefällt.
      Die Variationen sind auch eine, wie die Andere
      total lecker und unbedingt zu EMPFEHLEN ;)

      Ganz, ganz liebe Grüsse TINA

      PS: RESPEKT, was Du da alles auf Deinem blog
      zauberst! Ich wünschte ich hätte ein kleines
      bisschen mehr Zeit...

      Löschen
  5. Uiuiuiui, das sind ja fast gar keine Kalorien! Passt leider so gar nicht zu meinen Weight Watchers-Punkten. Schmeckt aber bestimmt supertoll.
    LG
    Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Bine,

      Schade, schade...
      Aber wie gesagt, die Creme könntest Du
      mit Magerquark entschärfen. Wichtig ist
      nur "IHN" mit einem Schuss Mineralwasser
      aufzuschlagen...

      Ganz, ganz liebe Grüsse TINA

      Löschen
  6. Hi Tina,
    sieht echt lecker an. Ich versthe nicht, dass du so schlank bist mit den ganzen leckeren Sachen, die du immer machst.
    Schönen Sonntag wünsche ich Euch
    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Lena,

      Dankeschöööön...

      Euch auch einen schönen Sonntag!

      Ganz liebe Grüsse TINA

      Löschen

Ich freue mich riesig, über einen kleinen Kommentar von Dir...