.

.

14.04.13

HÄKELBORTE für Handtücher


Hallo Ihr Lieben, 

Sorry, sorry... so lange habe ich nichts von mir hören lassen.
Aber ich konnte WIRKLICH nicht!
Irgend so'ne fiese Grippe, hat mich total ausgeschaltet.
Es war schrecklich! 
Ich sage euch, die hätte für 3 Leute gereicht.
Egal, ich hab's ziemlich überstanden...

Dann wundert ihr euch sicher noch, wie's hier aussieht, oder?
Vielleicht hab't ihr es auch garnicht wieder erkannt. *g*

Das war auch so'ne Sache. 
Na,ja... war noch nicht ganz wieder 
"Herr meiner Sinne" 
und das ist dann beim rumspielen heraus gekommen.


Jetzt aber zum eigentlichen Thema:

Ich habe euch heute eine Häkelborte mitgebracht.
Damit könnt ihr ganz prima eure Handtücher " pimpen!"

Und so geht's:

Für den Anfang am Rand des Handtuchs einstehen 

und so eine Basis schaffen,

1x ganz runter...

Um wieder an den Anfang zu gelangen, 
mit Kettmaschen wieder zurück arbeiten.

Jetzt konnt ihr beginnen...


Dieses Muster habe ich verwendet:

 

2. Reihe

 So sieht es dann fertig aus...

Bzw; fast fertig. 

Nur noch zurecht zupfen 
und evtl. ein wenig bügeln...

Einen schönen Sonntag noch &

bleibt alle schön gesund, ja!?!

JETZT KOMMT DOCH BALD 
DAS SCHÖNE WETTER 


eure CREATINA

Kommentare:

  1. ...herrlich !!!!!!!!!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tina,
    was ich immer so toll finde, auch wenn ich als talentfreie Nicht-Häklerin nur Bahnhof verstehe, sind Deine tollen Anleitungen!!! Deine Handtücher sehen sowas von schön aus, richtig toll!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  3. das gefällt mir supergut - so schön sehen
    die Handtücher aus - danke für die Anleitung -

    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Tina,
    schön sieht das aus!
    Und diese tolle Anleitung! Danke, dass du dir die Mühe gemacht hast. Ich werde das auf jeden Fall nachmachen.
    Dein Blogoutfit gefällt mir übrigens auch gut, auch wenn man ihn wirklich kaum wiedererkennt.
    Liebe Grüße und noch gute Besserung,
    Britta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tina!
    Das freut mich aber, dass du wieder gesund bist! Die Grippe hatten wir auch vor einiger Zeit, damals hat es das Söhnchen total arg getroffen!
    Deine Häkelborte gefällt mir gut! Die Handtücher sehen dann viel edler aus!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  6. Anonym14.4.13

    Hallo liebe Tina,
    wie schön, dass es Dir wieder besser geht, das freut mich sehr!
    Ich musste zu erstmal runter scrollen, ob ich auch auf dem richtigen Blog bin, lach. Aber es ist richtig schön geworden.
    Vielen Dank für die tolle Anleitung.Ich werde es bestimmt auch mal probieren, denn ich finde die Handtücher mit Häkelborte auch sehr hübsch.
    Liebe Grüße und Dir einen schönen Abend Marina

    AntwortenLöschen
  7. Wow! was für eine wunderschöne Häkelborte. Ich hab das Bedürfnis sofort nach der Häkelnadel zu greifen. Sehen einfach bezaubernd aus.
    Lieben Gruß,Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tina,
    das sieht ja mal richtig toll aus!!! Danke auch für die Anleitung!! Das probiere ich gerne mal aus!
    Es freut mich, dass es Dir nun wieder besser geht!
    Hab noch einen schönen Rest-Sonntag!
    Liebe Grüße
    Linchen

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Tina!
    Zum Glück bist Du wieder fit!!! Danke für die tolle Anleitung! Es sieht so kunstvoll aus, aber wie Du es erklärst, da traue selbst ich es mir zu. Meine letzten Häkelversuche stammen noch aus der Schulzeit, doch je mehr ich sehe, desto mehr juckt es in meinen Fingern...Wünsche Dir noch einen schönen Restsonntag und liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht ja hübsch aus! Ich finde es spannend, dass viele Sachen, die früher schon mal modern waren, wieder in Mode kommen und einem dann auch wieder gefallen :-)
    Ja, der Frühling, endlich ist er da und alle die so angeschlagen wie du waren, können jetzt wieder Kräfte schöpfen!
    Sonnige Grüße schickt dir
    Claudia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig, über einen kleinen Kommentar von Dir...