.

.

14.08.14

GARTENTISCH-REFRESH


Hallo Ihr Lieben,

ich wollte Euch nur ganz kurz
meinen "neuen", alten Gartentisch zeigen.

Dieser Tisch hatte vorher
eine schwarze Glasplatte.
(Mega-empfindlich, hässliche Wasserpflecken vom Regen)

IRGENDWIE SAH ER IMMER UNSCHÖN AUS,
GING GARNICHT!

Ha, ha... 
die Glasplatte hat er auch noch,
doch ich habe sie versteckt.


Beim Schweden gibt es zur Zeit
dieses wunderschöne Wachstuch.
(Und das auch noch unfassbar preiswert!)

Das habe ich auf die Glasplatte gelegt
und unten herum mit Klebeband fixiert.

Mir gefällt das Ergebnis richtig gut,
darum wollte ich es euch auch 
nicht vorenthalten.

Vielleicht hat ja der Eine oder Andere
einen ähnlichen Problemfall Zuhause stehen.
Und bevor man etwas Neues anschafft,
ist es doch eine prima Option...


Viele liebe Grüße

Eure CREATINA

Kommentare:

  1. Irre, ich dachte wirklich, du hättest da Bretter reingelegt! Sieht total klasse aus!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Wow, ich bin begeistert. Sieht super schöön aus.

    Wünsche dir ein sonniges We,
    Simone

    AntwortenLöschen
  3. Also der sieht wirklich mal cool aus und wahrscheinlich sehr schnell gemacht. Tolle Idee und optisch ein echter Hingucker geworden! Super!!!!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja Wahnsinn.... wäre ich nie drauf gekommen!
    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    ute

    AntwortenLöschen
  5. absolut genial!!!!!!...ich fahre nächste woche zu ikea...gehört mit auf die einkaufsliste, würde ich sagen ;)...kann ich sicher auch mal gebrauchen, denn was man hat, das hat man ;-))))..
    ich hab auch gedacht, es sind echt bretter!!!!...klasse!!!!!
    liebe grüße & schönes wochenende
    cornelia

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht ja total klasse aus. Dachte es wäre ein Holz - Tisch. Bin begeistert. Ganz liebe Grüße, Ilona

    AntwortenLöschen
  7. Wow, das ist wirklich eine gute Idee. Ich wäre nie im Leben darauf gekommen, daß das ein Wachstuch ist. So allein, vom Hinschauen. Gefällt mir wirklich sehr gut. (Jetzt bereue ich fast, daß ich gestern zu meinem Mann "Och nö, fahr weiter... ich brauch nix..." sagte, als er mich fragte: "Magst Du noch zu Ikea?")
    VLG + schönes Wochenende,
    Bine

    AntwortenLöschen
  8. WOOOOOOS echt,,,
    aufipickt,,,,is des coool
    schaut volleeee guat aus,,,,
    hob no an feina ABEND;;;
    bussale und DANKE für de liaben
    WORTE bei mir,,,
    bis baaaald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  9. Ahhhh, du hast noch welche ergattern können! Ich fand das Wachstuch superklasse und wußte nichts damit anzufangen, also hab ich keine gekauft. Und als ich es dann endlich wußte (Verkleidung und Abdeckung für ein kleines Terrassenschränkchen, zum Schutz vor Regen), gab es nichts mehr davon.

    Sieht superklasse aus, Kompliment.

    Liebste Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Hi Tina,
    schaut aus wie "echtes" Holz. Ich musst 2x schauen! Super Ergebnis und noch bessere Idee!
    Eine wundervolle Woche
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  11. Ja wie jetzt ? Bin total geflasht. Optisch getäuscht sozusagen. Toll geworden und ist echt ein Gag.
    LG von Elke

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Bettina,

    schön, dass Du zu mir gefunden hast und Dich auch eingetragen hast. Habe mich gerade durch Deinen
    Blog gescrollt und festgestellt, da gefällt es mir. Dein Blogname hält was er verspricht, Du bist ja sehr kreativ - so schöne Handarbeiten! Ich werde Dich sicher öfter besuchen.
    Dein Gartentisch ist toll geworden.

    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Tina,

    was für eine super Idee, der Effekt ist der Wahnsinn - und auch noch pflegeleicht!
    Auf zum Schweden...

    Begeisterte Grüße,
    Salanda

    AntwortenLöschen
  14. Wow, eine klasse DIY-Idee! Und schaut richtig toll aus! Ist wirklich gerade für den Garten eine pflegeleichte Alternative!
    Liebe Grüße Mona

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig, über einen kleinen Kommentar von Dir...