.

.

26.02.17

MORE CHUNKY KNITS & COOLE MUSTER


Hallo Ladies,
ich konnte es nicht lassen
und musste einfach, 
noch eine Decke stricken.

Sie ist dann sogar,
 mein persönliches
MASTERPIECE geworden.



Groß genug für unser Ehebett,
misst sie 2,80 x 1,80m
und wiegt 2,7 Kg.


Ein kleiner Fitzel von 40cm
ist übrig geblieben, 
ansonsten habe ich 27 Knäule 
a 100g verarbeitet.


Außer, 
die ständig wachsende 
Größe, war die 
Verarbeitung 
total unkompliziert 
und ich kann Euch
nur empfehlen, 
es auch zu tun!


Mit einer 
20er Rundstricknadel 
mit einem 120cm langem Seil,
könnt ihr Wolle 
für empfohlene Nadelstärke 
von 10-12, 
ganz locker wegstricken.

Mein Material-Tipp:

oder 

...beide sind wirklich
erschwinglich für
so ein großes Projekt.


Im Anschlag waren es 
bei mir 132 Maschen, 
weil ich praktisch quer
gestrickt habe.

Ich würde Euch raten,
80 Maschen anzuschlagen.

Oder, macht vorher
einfach eine Maschenprobe.

So, könnt Ihr ganz individuell
errechnen, wieviele Maschen
Ihr für Eure Wunschgröße
anschlagen müsst. ;)


Ich habe die Decke im Perl-Muster
gestrickt. Das bedeutet, immer
eine Masche rechts, eine links.
In der Rückreihe dann versetzt
stricken. Schaut mal hier:

Quelle: WOOL AND THE GANG


Durch dieses einfache 
und doch 
sehr effektive Muster, 
fällt die Decke
wirklich super-schön.


Um das ganze noch ein wenig
aufzupeppen, habe ich ein Stück
veganes Leder bedruckt, aus-
geschnitten und mit grobem Stich
an die Decke genäht.

Na, was meint Ihr, 
ist das nicht auch 
etwas für Euch?

Übrigens...

in nur 4 Tagen, war sie fertig!

Und es hat einen riesen Spaß gemacht. 
Ohne irgend welche
Krämpfe o.ä. in den Fingern.

Es war wirklich easy!!!


Und da ich noch eine
ganze Menge Wolle
übrig hatte,
(ich hab's mal wieder voll übertieben, 
mit meinem Einkauf)

habe ich auch noch 
ein paar passende
Kissen dazu gemacht.

Außerdem, 
wollte ich eh
ein paar Muster
ausprobieren.

Ich liebe diese Muster
und darum möchte ich
sie euch auch nicht
vorenthalten.

Coole Muster
kann man immer gebrauchen!


Fangen wir mal

mit diesem


wunderschönen


Flechtmuster an.

Ich liebe es!!!


Mit der dicken Wolle,
kommt es auch richtig gut.

Eine gute Anleitung
findet Ihr hier bei:




Dann möchte ich gern noch
dieses Muster zeigen.


Es ist zur Zeit,
mein absolutes
Lieblingsmuster.


Es ist der
Heringbone Stitch
oder auch
Fischgrätmuster
genannt.

In einer etwas 
breiteren Ausführung


wie der hier.

Eine gute Anleitung
dafür, findet ihr hier:

Quelle: WOOL AND THE GANG



Ich hoffe, ich konnte Euch
ein bisschen inspieren...

video


...so, let's knit!


Viel Spaß &
viele, liebe Grüße

Eure CREATINA




Kommentare:

  1. Liebe Tina,
    das Fischgrätmuster habe ich heute auch bei Tanja (mxliving) entdeckt und schon mit Topflappengarn auf der Nadel. Meine Decken sind beide fertig. Der Kammzug ist ein Traum.
    Das Flechtmuster werde ich auch probieren - leider ist die beige Wolle bei Lidl ausverkauft -wer hat die bloß alle gekauft??? lach

    Ich wünsche dir einen schönen Restsonntag und einen guten Start in die neue Woche,

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Nicole,
      Du bist aber auch ne Fleißige. :) Aber ich könnt bei dem tollen Muster auch nicht widerstehen...

      Also, ich hab' nicht alle gekauft! *lol

      Ich wünsche Dir auch eine super-schöne Woche

      Liebe Grüße zurück TINA

      Löschen
  2. sooooooooooo schön, liebe Tina,
    die ist einfach perfekt und die farbe erst........ genau meine.
    ich beneide dich drum ;-)

    komm gut in die neue woche.
    grüßle sendet dir
    flo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Flo,
      Freut mich, dass sie Dir gefällt! :)

      Mach' Dir doch auch einfach eine, es macht wirklich richtig Spaß! ;)

      Liebe Grüße zurück TINA

      Löschen
  3. Hallo Tina,
    waaas, in nur 4 Tagen hast du eine so große Decke gestrickt????
    Die ist so wunderschön geworden, ich überlege auch schon lange so ein tolles Teil zu stricken, ich dachte immer man strickt ewig dran :-))
    Liebe Grüße von, Petra.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Petra,
      was überlegst Du noch lange? Mach' Dir auch einfach eine!

      Wenn Du sie etwas kleiner arbeitest, schaffst Du es vielleicht sogar in 2 Tagen! ;)
      ( Ich muss allerdings dazu sagen, dass ich ein paar Tage frei hatte und dann fast ununterbrochen dran gestrickt habe. Es hat mich einfach nicht mehr los gelassen, so'n Spaß hat's gemacht.)

      Liebe Grüße TINA

      Löschen
  4. Jetzt hast du mir gerade eine große Portion Motivation verpasst. Ich habe sofort die Wolle bestellt und dann kann es losgehen mit der neuen Decke. Und danke für die Musterinspirationen!
    Herzlichst
    vonKarin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wolle ist da. Es geht los.
      Allerdings in Schwarz.
      Mit lachsfarbenen Streifen an den Enden.
      Ich schlage mal 90 Maschen an mit Nadelstärke 12.
      Werde berichten.
      LG Karin

      Löschen
    2. Liebe Karin,
      das finde ich ja super!
      Das hört sich echt gut an, bin gespannt auf Dein Ergebnis...

      Ganz, ganz viel Spaß

      Liebe Grüße TINA

      Löschen
  5. Liebe Tina,
    WOW schon wieder so eine tolle Decke. Danke für die Anleitung. Werde natürlich nachmachen, es macht unheimlich Spaß. Die Kissen sind auch traumhaft:)
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Toll Karina,
      das freut mich riesig!
      Ich wünsche Dir ganz viel Spaß dabei. Es wird sich lohnen... ;)

      Liebe Grüße TINA

      Löschen
  6. Die Decke ist ein Traum. Gefällt mir richtig gut.
    Die gezeigten Muster werde ich mal testen. Vielen Dank für die Tipps.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie schön, Tina!
    Ich glaube, so langsam muss ich echt mal meine Geburtstagswolle in die Hand nehmen. Mal gucken, wie die im Fischgrätenmuster aussieht.
    Übrigens sind meine schwedischen Strickfreundinnen vom Sternchenmuster sehr begeistert. Das wollte ich jetzt auch mal mit chunky Wolle testen. Ach ja, wie immer: sooo viele Ideen - sooo wenig Zeit *seufz*
    Liebe Grüße in die Heimat! Franzi

    AntwortenLöschen
  8. Schmacht liebe Tina,

    traumhaft schöööön und riesig groß, ich bin begeistert. Auch das Fischgrätmuster finde ich toll mit dieser dicken Wolle♥

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Kerstin,
      schön, dass sie Dir gefällt.

      Mir gefällt Dein jetziges Projekt riesig! Ich weiß, wie viel Arbeit in so einer Patchworkdecke steckt. Was man bis jetzt schon sehen kann, sieht großartig aus.
      Das wird ein richtiges Meisterstück.
      Sehr gut hat mir auch Deine Jeansjacke mit den gehäkelten Grannies gefallen. An Dir ist echt eine kleine Modedesignerin verloren gegangen. Hut ab... :D

      Herzliche Grüße zurück TINA

      Löschen

Ich freue mich riesig, über einen kleinen Kommentar von Dir...