.

.

04.12.17

CROCHET SHRUG


Hallo zusammen,
heute möchte ich euch gern zeigen, 
wie ihr diese kuschelige Jacke häkeln könnt.

Ohne Ärmel ist es eine Weste oder
ein so genannter Seelenwärmer.



Ich habe aber Ärmel dran gehäkelt,
weil ich es irgendwie schöner fand.
Doch, das ist ja Ansichtssache. 😊



Das Teil ist gehäkelt wie gestrickt, 
die Technik habe ich HIER
schon einmal vorgestellt.


Im Prinzip könnt Ihr die Jacke
natürlich auch stricken,
in eurem Lieblingsstrick-Muster etwa.

Dafür verrate ich Euch am Besten 
erst einmal die Maße:

Häkelt oder strickt 
ein Quadrat 1,20m x 1,20m
und faltet es dann zusammen.




















Das sollte am Ende Heraus kommen.
(siehe Zeichnung oben)

Wer möchte,
kann noch Ärmel dran machen,
dafür an den Arm-Öffnungen 
Maschen aufnehmen.


Für meine Strickjacke habe ich
diese Wolle verwendet:


und eine 10er Häkelnadel.


Verbraucht habe ich
circa 700g Wolle. 


Mein Anschlag betrug:
140  Luftmaschen 
(das ergab eine Breite von 1,20 m) 
im oben beschriebenen Muster
wurde bis 1,20 m hoch gehäkelt.


Es ist bestimmt eine tolle Inspiration
für Euch Wollmäuse,
egal ob mit Ärmeln oder ohne,
gehäkelt oder gestrickt... 😉

Das Ergebnis gefällt mir zumindest,
richtig gut,
was meint Ihr???



Viele, liebe Grüße

Eure CREATINA






Kommentare:

  1. Liebe Tina,
    was für ein wunderschönes Stück, hätte ich die tolle Figur wie das Model würde ich die für mich nachmachen, aber ne hab ich leider nicht. Aber ein Traum von einer Jacke.
    Alles Liebe vom Reserl

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tina,
    sehr schöne Strickjacke, gefällt mir ganz gut mal schauen ob ich es schafft
    ich freue mich sehr dass Du wieder was gepostet hast....
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tina,

    ♥♥das sieht ja chic aus, liebe Tina, total schön, so richtig zum Reinkuscheln♥♥ Ich freue mich auch sehr hier wieder etwas lesen zu können, gerne auch wieder öfters :-)))

    Allerherzlichste Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Anonym9.12.17

    Very nice post. I simply stumbled upon your weblog and wanted to mention that I've truly enjoyed surfing around your weblog posts.

    After all I will be subscribing on your rss feed and I am hoping
    you write once more very soon!

    AntwortenLöschen
  5. Du machst einen tollen Job, Tina.
    Ich wünsche Dir Frohe Weihnachten
    Uwe

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig, über einen kleinen Kommentar von Dir...