18.03.18

FOODPLANER 4u

Hi Ladies,

die Muster kommen Euch bestimmt 
schon zu den Ohren raus, 
oder?

Ich war erst so begeistert
von der Idee, aber jetzt...
ist es selbst mir zu langweilig!

Deshalb heute mal ganz was anderes...


...gestern Abend habe ich mir
diesen Foodplaner gemacht.

Ich finde so etwas ja äußerst praktisch!

Vielleicht ist es ja auch was für Euch?!?


Wer möchte, kann es sich drucken. 
Oder Ihr gestaltet Euch so'n Teil
nach Euren Wünschen.

(Leider habe ich keine Ahnung, wie ich
das Dokument hier als "printable" einstellen kann.)

Na, ja... dennoch hoffe ich,
es gefällt Euch und ist zumindest
eine Anregung.

An meine lieben Strick-Freaks:

Keine Sorge,
das nächste Strick-Muster
kommt bestimmt. 😉

Und das schon ganz, ganz, bald!


Viele, liebe Grüße

Eure  CREATINA



Kommentare:

  1. Nein.... deine Musterfolge ist gar nicht langweilig! So einen Wochenplan hatte ich mir in meinen jungen Jahren als Hausfrau, Mutter und Berufstätige auch immer gemacht, fand es für mich gut. Heute sind die Kinder aus dem Haus und ich koche was der Kühlschrank hergibt.... kann mit Stolz sagen da bin ich perfekt ;-))
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Ein Wochenplan schwebt mir schon lange vor. Aber irgendwie schaffe ich es nicht, dass ich mich daran halte, denn irgendetwas Unvorhergesehenes ist immer. Du hast mich auf jeden Fall wieder neu motiviert, dass ich das auch endlich mal so richtig durchziehe. :) Herzliche Grüße
    vonKarin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tina,
    einen Wochenplan zu erstellen ist super. Ich mache mir meistens einen Wochenplan. Das spart Zeit und Geld. Ich schaue dabei auch immer, was es gerade in unserem heimischen Supermarkt im Angebot gibt. Danach suche ich mir dann passende Rezepte heraus. Ich koche beispielsweise keinen Blumenkohl, wenn er 2,50 € oder mehr kostet. Dann gibt es den eben, wenn er im Angebot ist. Außerdem schaue ich darauf, dass ev. Reste in den nächsten Tag eingeplant werden können. Manchmal koche ich auch extra deshalb von einer Beilage soviel mehr, dass es für ein Gericht des nächsten Tages reicht. Das spart enorm viel Zeit.
    Liebe Grüße Olga

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig, über einen kleinen Kommentar von Dir...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Datenschutz


Wenn Du auf meinem Blog einen Kommentar hinterlässt, akzeptierst Du die Bestimmungen, die unter dem Reiter Impressum & Datenschutz findest. Bist Du mit dem darin festgehaltenen Inhalt NICHT EINVERSTANDEN, bitte KEIN KOMMENTAR HINTERLASSEN. Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.

Danke