.

.

06.07.12

GIVEAWAY RELOADED

         Hallo Ladies,    ★

da bin ich schon wieder, wie versprochen...

Ich hab' da mal geschaut & hin und her überlegt,

womit ich euch denn wohl erfreuen kann.

Es sollte auf jeden Fall etwas mit meinem blog zu tun haben.
So habe ich einige Stücke ausgewählt, 
die ihr schon aus meinen Beiträgen kennt. 

Natürlich alle original CREATINA MADE

1. Das Granny Brillen Etui




 2. Der Greenie Beutel

 


3. Das Bracelett 
das zu meinem heutigen Post gehört


So... macht alle fleißig mit. 

Ich freue mich schon drauf, 
die Gewinner zu ziehen!
(Ende ist und bleibt dann bei Sonntag...)

 CLOSED

 ★★★★★★★

BRACELET/ ARMBAND 

Ihr Süssen,
ich habe des öfteren gelesen, 
das ihr gerade im Häkelfieber seid, 
bzw. mit dem Gedanken spielt,
mal wieder etwas zu HÄKELN.

Deshalb habe ich heute 
dieses Teil hier mitgebracht


Es sieht so schön aus und ist zudem auch 
super für Häkel Anfänger Einsteiger geeignet


Ihr könnt es in eurer Lieblingsfarbe häkeln 
und mit der Auswahl des Knöpfchens,
diesem Teil noch einen besonderen TOUCH geben.
Ich habe hier nur eine einfache Perle genommen.
(Eigentlich komisch für mich, hatte ich denn gar keinen Stern da?!? Egal...)
Glaubt mir, es ist einfacher zu machen, als es aussieht.



Wenn ihr erstmal eines fertig habt, 
wird es bestimmt nicht dabei bleiben. 
Dann kriegt die Freundin noch eines, 
die Mami oder, oder, oder...


Anleitung:

( vorab: ich habe für dieses Armband dünnes Filet-Häkelgarn 
für Nadelstärke 1,25 genommen, doch das müsst ihr nicht. 
Es sieht auch mit jeder anderen Garnstärke super aus, 
sollte aber möglichst glattes Wollgarn sein 
bzw. Baumwolle oder ein ähnliches Gemisch )

... und los geht's:

4 Luftmaschen häkeln und zu einem Ring schließen. 
Nun 3 weitere Luftmaschen häkeln, dann 5 Stäbchen 
in den Ring häkeln, Arbeit wenden. 
3 Luftmaschen häkeln und 5 Stäbchen zwischen 
dem 2. und 3. Stäbchen eingestochen häkeln 
( sieht man gut auf dem Foto oben)
Wieder wenden, 3 Luftmaschen und 5 Stäbchen 
zwischen dem 2. und 3. Stäbchen eingestochen häkeln.
So fortfahren bis ihr die gewünschte Länge erreicht habt.
Nun noch einen Luftmaschenring passend zum Knopf häkeln.
Knopf dran nähen und schon habt ihr's.


Ich hoffe, ich hab's verständlich erklärt. Wenn nicht, einfach fragen...

Viel Spass ihr Lieben & ein schönes, sonniges Wochenende

Eure   CREATINA

Kommentare:

  1. Liebe Tina,
    wow, ist das schön und so einfach....lach!!! Das probier ich auf alle Fälle mal aus!!! Danke für´s Zeigen und Erklären!!
    Hab einen schönen Abend und liebe, liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Barbara,

      Hab' ich doch sehr gemacht... Viel Spass dabei und gutes gelingen...

      Herzliche Grüsse TINA

      Löschen
    2. Anonym20.11.15

      Ich habe gerade, nach ca. 35 Jahren, mit dem Häkeln wieder begonnen und habe mich an einfachen Sachen versucht. Dann habe ich dein so schönes Armband entdeckt und dachte...wenn ich das doch nur könnte, da es auf den erstne Blick schwierig aussieht. Als ich deine Anleitung las, habe ich mir gleich wolle und Häkelnadel geholt und ich war begeistert, wie einfach es ging. Nun ist mein erstes Armband schon fertig, muss nur noch der Knopw dran. Genial, ich bin happy...und ja, ich überlege nun schon, für wen das nächste ist..:)...Ganz herzlichen Dank für die Anleitung...ich freue mich! Liebe Grüße, Martina

      Löschen
  2. So jetzt sach ich dir watt:
    Das Armband hat mir so gut gefallen, die Wolle lag eh schon da und einen Knopf hatte ich auch schnell bei der Hand....
    FEDDISCH!
    Vielen, vielen Dank für die Anleitung! Ich zeigs gleich auf meinem Blog und mach' ein bischen Werbung für Dich!
    Liebe Grüße
    mausimom

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mausimom,
      soll ich Dir auch mal watt sagen ?!?
      Du gefällst mir!
      Sooo... schnell.Und Dein Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen! Toll!!!

      Ganz liebe Grüsse TINA

      Löschen
  3. Anonym6.7.12

    Liebe Tina,

    bei Deiner schönen Verlosung mach ich sehr gerne mit!
    Och, ist das Armband süß, das probier ich jetzt gleich mal aus und danke Dir auch für die Anleitung. Mir fehlen im Moment die Ideen zum Häkeln. Ich habe ein Blumenkissen in Arbeit, aber mir fehlt noch das runde Kisseninlett, um es fertig zu häkeln.
    Marynella@web.de
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und liebe Grüße

    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marina,

      freut mich riesig! Viel Spass dabei!!!

      Dir auch ein superschönes Wochenende...

      Ganz, ganz liebe Grüsse TINA

      Löschen
    2. Anonym7.7.12

      Hallo Tina,

      ich habe gestern Abend gleich angefangen zu häkeln und wie Du geschrieben hast, es ist leichter als es aussieht.
      Man kann es auch länger häkeln und es als Geschenkbändchen benutzen oder, oder ,oder, da gibt es so viele Möglichkeiten. Nochmals lieben dank für die Anleitung.

      Liebe Grüße Marina

      Löschen
  4. Huhu Tina!
    Gerne bin ich bei der Verlosung dabei!
    Würde mich über alle drei Sachen total feuen!
    Vielen Dank für die tolle Anleitung - ich hole mir jetzt Garn und Nadel und versuche, wie weit ich komme!
    Falls ich Hilfe brauche, melde ich mich, sonst präsentier ich das Ergebnis ;)
    Leibe Grüße

    Daniela

    Magst du vielleicht die Sicherheitsabfrage beim Kommentieren abschalten?!?! Die komischen Wörter, die man eingeben muss, sind immer so schwer zu entziffern ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Daniela,

      Wie schööön...
      Das kriegst Du bestimmt ganz locker hin, da bin ich mir sicher! Sonst melde Dich gerne...

      Schwupps... und schon ist sie im Lostöpfchen :)

      Ganz liebe Grüsse & a nice weekend

      TINA

      PS: Danke, für den Tip! Das wusste ich garnicht. Ist es denn jetzt weg?

      Löschen
  5. Daa Armband werde ich mir auch machen. Ich häkele nur sehr wenig, aber das müsste ich doch schaffen (: Ich bin via Mausimoms zu dir gekommen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Simone,

      Das bekommst Du sicher hin, es ist wirklich so pipi-einfach! Einfach aber guuuuuuuut.

      Solltest Du Hilfe brauchen... Du weißt ja wo Du mich findest ;)

      Schicke Dir ganz liebe Grüsse TINA

      Löschen
  6. Das sieht ja sehr schön aus, Tina.

    Lieben Gruß, Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Heike,

      Das freut mich aber sehr, das es Dir gefällt.
      Willst Du's nicht selbst auch mal versuchen?
      Ist total easy!

      Ganz liebe Grüsse TINA

      Löschen
  7. Liebe Tina,
    das Armband ist so süß. Vielen Dank für die Anleitung muss es unbedingt ausprobieren.
    Ganz liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Petra,

      Hab' ich sehr gern gemacht und ich bin froh, das die Anleitung "Gott sei Dank" wohl verständlich ist :)
      Viel Spass dabei!

      Ganz liebe Grüsse & nice weekend

      TINA

      Löschen
  8. Das sieht ja süß aus! Und das ist prima für die Resteverwertung!
    Danke für die schöne Anleitung.

    Liebe Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  9. Danke! Es ist SUPER! Ich mache es sicherlich schnell nach! :)
    LG aus Ungarn: Palkó

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Palko,

      Toll! Und echt schön, das Du mich gefunden hast.
      War auch bei Dir schon zu Besuch, tolle Sachen machst Du!

      Ich schicke Dir ganz liebe Grüsse TINA

      Löschen
  10. ich mach auch mit.
    ...und die Anleitung fürs Armband hab ich mir schon gespeichert und wird morgen gleich ausprobiert.
    gggglg mari

    PS: vielen Dank für deinen lieben Kommentar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mari,

      Suuupi, willkommen im Club der Häkelfiebrigen (Lach)

      Hab' viel Spass dabei & gutes gelingen...

      Herzliche Grüsse TINA

      Löschen
  11. Liebe Tina,
    schön das du auch bei mir rein geschaut hast, hab mich sehr gefreut.
    Häkeln habe ich noch nie wirklich ausprobiert, aber das Armband ist so bezaubernd das muß ich unbedingt versuchen. Bei deiner super Anleitung bestimmt kein Problem. Lieben Dank dafür.
    Komm gut in´s Wochenende,
    liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Andrea,

      Ja, war sehr schön bei Dir. Komme bestimmt bald wieder bei Dir rum...

      Freue mich, das Du das Armband in Angriff nehmen willst.
      Du bekommst es sicher hin. Gaaaaaanz sicher. Solltest Du doch Probleme kriegen, schreib' mich einfach an. Ich helfe Dir dann weiter, versprochen...

      Ganz liebe Grüsse & ein schönes Wochenende TINA

      Löschen
  12. Hi Marie,

    Komm schon... Bitte, bitte versuch's! Du kriegst es bestimmt hin, sonst meld' Dich nochmal kurz. Ich helfe Dir dann, versprochen. Zusammen schaffen wir's bestimmt. Ja, ja, ja?

    Viel Glück & ganz herzliche Grüsse TINA

    AntwortenLöschen
  13. Wow, du machst sooo schöne Sachen, das Armband sieht super aus...da meld ich mich gleich mal an:-)
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Dagmar,

      SELBER!( Hi,hi) War eben bei Dir zu Besuch. BOOAAAH! Dein blog ist der Hammer! Hab' mich gleich bei Dir eingetragen. Du machst echt coole Sachen...

      Ganz, ganz liebe Grüsse TINA

      Löschen
  14. Liebe Tina,
    ich bin hellauf begeistert von diesem schönen Armband!
    Danke für die tolle Anleitung!
    (Das ist nicht selbstverständlich.)

    Nun habe ich Ideen für viele schöne Geschenke!!! :)

    <3lichst grüßt dich Gisa.

    AntwortenLöschen
  15. Mal schauen ob ich das Armband mit den Kindern in der Schule häkeln kann. Scheint ja nicht schwer zu sein.
    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  16. Das Armband ist der Hammer, vielen Dank für die Anleitung. Der Beutel ist sehr schön in diesem Grün. Wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  17. Hallo, liebe Tina ...

    hast Du mich vermisst?????
    Sorry, aber bei DER supertollen Anleitung für das Armband - da konnte ich gar nicht anders - ich hab' wohl so an die 20 Stck. gehäkelt - nun fehlen mir nur noch die Knöpfe ... ;))

    DANKESCHÖN dafür, meine Süße!!!

    Ein gaaaaaaaanz dickes Umärmelchen von *Angela*

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Tina, wow einfach eine tolle Idee und ich werde das ganz bestimmt probieren denn Armbändchen kann Frau nicht genug haben. Lieben Dank für die Anleitung und ein schönes Wochenende wünscht Dir Kerstin

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Tina!Ich freue mich sehr,dass du mich gefunden hast!Danke für deine lieben Zeilen!Auch du hast sehr viele schöne Post´s und von deinen Häkelarbeiten bin ich auch sehr begeistert!Ich hab im Winter meine Häkelkenntnisse ein bisserl aufgefrischt!Danke für die Anleitung,müsste ich schaffen!Nun bin ich noch ganz unverschämt und hüpf noch gleich in dein Lostöpfchen dazu!Ich wünsche dir einen schönen Sonntag!Lg Andrea!

    AntwortenLöschen
  20. Huhu Tina,

    das Armband ist einfach toll! Ich finde auch deine Farbauswahl total schön! :)

    Mit lieben Grüßen,
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen
  21. Anonym24.9.13

    I love this braclet and would like to make it. However, I cannot read a pattern. Do you have a youtube video on it. I am a visual person and can follow what I see. Thank you Ginny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Giny,
      Sorry, no! But it is very simple. Make 4 doble crochet and turn your work. Than make 4 double crochet trow the first and the second double crochet and turn, so go on. It's very easy... I hope it is helpfully!

      Creatina

      Löschen
  22. Anonym11.1.14

    Love this. My only question is what stitch is the 5 sticks? Are they double crochet? Thank you

    AntwortenLöschen
  23. Henrike14.3.14

    Hallo Creatina,

    ich habe deine Armbänder gehäkelt und normale Topflappen-Wolle genommen. Sie sind toll, gerade im Winter, passend zu den dicken Klamotten und schöne Farbtupfer.

    Auch das breitere Armband habe ich nachgearbeitet und graue Sockenwolle genommen. Da es unter den langen Ärmeln meist nicht zu sehen ist, habe ich je eines auf je einen Arm über die Ärmel gezogen. und so ziert eine hübsche Spitzenborte einfache Oberteile.
    Am Besten finde ich es in schönen Knöpfen zu wühlen - sie können richtige Schmuckstücke sein. Allerdings könnte ich auch drauf verzichten, denn ich streife sie immer geschlossen auf und ab.
    Vielen Dank für die Anregung.
    Henrike

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig, über einen kleinen Kommentar von Dir...