24.10.18

Gutes Frühstück

EASY, LECKER & GESUND


Hi Ladies!

Thema heute:

FRÜHSTÜCK

Ich weiß, ich weiß,
darüber lässt sich streiten,
aber dass, wollen wir hier 
ja nicht!!!


Doch man sagt ja, 
es ist die wichtigste Mahlzeit 
des Tages.

Klar, am Sonntag,
gibt es bei uns meistens ein 
ausgedehntes Familien-Frühstück,
wo für jeden etwas Gutes dabei ist.

Aber in der Woche...

Bevor ich überhaupt Kaffee oder
irgend etwas anderes zu mir nehme,
trinke ich erst einmal 2 große
Gläser Wasser und das, 
ganz in aller Ruhe.

Danach, 
mache ich mir einen Kaffee...



...und überlege mir,
was ich "SCHÖNES"
frühstücken möchte.

Wenn ich Zeit habe, 
zelebriere ich das gerne.


Banane auf Dinkel-Vollkornbrot


Blaubeer - Pancakes aus Mandelmilch und Dinkelmehl


Pancakes & Müsli mit Beeren und Honig
 

Rührei mit Schinken & Spinat 
Griechischer Joghurt einfach mit Honig


oder, des öfteren


mit verschiedenen Früchten


und meinem selbstgemachten Granola



Wer das Rezept möchte,
findet es HIER

Der Vorteil bei diesem

HOMEMADE GRANOLA

Die Herstellung ist 
echt kinderleicht! 
Ihr wisst was drin 
ist und könnt 
die Süße selbst
bestimmen. 
Ihr müsst also kein 
industriell hergestelltes Müsli 
mehr kaufen, spart somit auch eine 
Verpackung (Plastik), außerdem ist es viel preiswerter und
OBERLECKER!!!  

Apropos Industrie,
zur Zeit wird der Markt ja 
geradezu überschwemmt mit diesen
überteuerten und unnötig
gesüßten Porrigde-Fertig-Tütchen
und Döschen. Ich bin echt keine Bio-Zippe oder so, aber dennoch ärgert
es mich das diese Pülverchen für
Bowls etc. zugegeben, super promotet, aber völlig überteuert 
an den Mann bzw. an die Frau gebracht werden.
Der Inhalt kostet wirklich nur 
Cent-Beträge und ist voll mit 
Zucker und künstlichen Aromem, 
sowie Farbstoffen.

Mädels, 
macht euch das mal bewußt!!!

Dabei ist es doch so einfach,
sich so etwas selbst
zu machen.
Außerdem schmeckt es
viel geiler! Tschuldigung


Ich habe hier mal 
ein tolles Rezept,
wie ihr euch sowas, 
ganz easy
selbst machen könnt:




 Himmbeer-Porrigde (Haferbrei)-  
Overnight Oats with raspberrys 

Tipp: Einfach Abends vorbereiten und Morgens genießen. 



ZUTATEN:
2 El TK Himbeeren
4 El Haferflocken
evtl. Honig zum süßen
und heißes Wasser

Die Zubereitung ist denkbar einfach...

Früchte (geht alles)
in ein Glas füllen,
darauf kommen die Haferflocken.
Evtl. mit etwas Honig süßen.
Jetzt nur noch mit heißem Wasser 
begießen, so dass die Haferflocken
gut bedeckt sind. Etwas, oder auch
über Nacht, zugedeckt stehen lassen.

Umrühren und genießen!

Manchmal, lege ich noch Bananen-Scheiben drauf 
und bestreue das ganze mit etwas crunchigem, 
wie Granola, geh. Mandeln oder Chia-Samen.

Wer es pink möchte, z.B.: für eine Bowl,
geht vor dem anrichten 
mit einem Pührierstab durch. 😉

 Wie ist es eigentlich bei euch 
mit dem Frühstück,
wie handhabt ihr das 
und was ist euer Lieblings-Frühstück???

Ich bin gespannt!


 Viele liebe Grüße
eure
CREATINA

Kommentare:

  1. ich finde Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit am Tag. Liebe Grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Kathrin,
      ja, genau das, habe ich von klein auf an, auch gelernt.

      Viele liebe Grüße Tina

      Löschen
  2. Liebe Tina,
    schön, dass Du wieder da bist !!!! ich freue mich so sehr:)
    Es sieht alles so lecker und gesund aus, ich frühstücke auch jeden Tag, bei mir muss unbedingt was herzhaftes dabei sein:) Käse oder Wurst und dann zum Schluss was süßes :) Du hast bestimmt gemerkt, dass ich deinen Blog durchgeschaut habe ;) tja ich bin nämlich auf der Suche nach einer schönen Anleitung für ein Tuch zum Stricken.
    Soll nicht wirklich kompliziert sein:) Könntest Du für uns was schönes vortragen:)
    Ich würd mich sehr freuen♥♥♥
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karina,
      herzhafter Start und was Süßes zum Schluß, klingt fantastisch! Da bin ich auf jeden Fall auch dabei :)

      Gehäkelte Tücher ja, aber gestrickte Tücher, habe ich tatsächlich gar nicht in meiner Liste. Dabei habe ich doch so einige schon gestrickt. Da fällt mir direkt etwas Schönes zu ein. Deinen Wunsch, erfülle ich dir also sehr gerne.

      Viele liebe Grüße Creatina

      Löschen
    2. Hallo Tina,
      du bist ein Schatz :)
      ich freue mich schon auf die Anleitung!!!!
      Ganz liebe Grüße und ein schönes WE.
      Karina

      Löschen
  3. Liebe Tina,

    jaa so ein Frühstück ist mir auch heilig :-)). Ich liebe es am Wochenende lange und ausgiebig zu frühstücken am Liebsten mit der ganzen Familie und unter der Woche mache ich mir auch meistens das was mir gerade in den Sinn kommt♥ Dein Granolamüsli könnte ich Dir gleich mal klauen :-))

    Herzliche Wochenendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Kerstin,
      Ja, tue das gern. Es lohnt sich wirklich.
      So lecker, das ich nicht mehr ohne kann!

      Viele liebe Grüße

      Tina

      Löschen
  4. Schön wieder mal von Dir zu lesen. Ich finde auch es schon fast abartig wieviele 'Cerealien'Packungen in den Regalen stehen. Nicht meine Sache.
    GlG
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Christine,
      schön, von Dir zu lesen. :)
      Was gibt es denn bei Dir so schönes zum Frühstück???

      Liebe Grüße zurück

      Tina

      Löschen
  5. Hallo Tina,
    genau so machen wir das auch, am Wochenende gibt es ein richtiges Frühstück mit allem was dazu gehört :-) In der Woche wenn ich alleine frühstücke gibt es auch mal Müsli oder Quark mit Früchten. Einen Kaffee vorweg natürlich auch :-)
    Deine Variationen hören sich lecker an.
    Liebe Grüße von Petra.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Petra,
      das freut mich sehr zu hören.
      Und Kaffee ist ja sowieso immer eine gute Idee
      und mein creative fill. :)

      Liebe Grüße Tina

      Löschen

Ich freue mich riesig, über einen kleinen Kommentar von Dir...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Datenschutz


Wenn Du auf meinem Blog einen Kommentar hinterlässt, akzeptierst Du die Bestimmungen, die unter dem Reiter Impressum & Datenschutz findest. Bist Du mit dem darin festgehaltenen Inhalt NICHT EINVERSTANDEN, bitte KEIN KOMMENTAR HINTERLASSEN. Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.

Danke